Messer schleifen lassen

Messer ohne Termin schleifen lassen

Bei Messerschleiferei Gerhard in Bochum brauchen Sie keinen Termin, um Ihre Messer schleifen zu lassen. Wir verzichten auf den ganzen Verwaltungsaufwand von Anfrage, Einsendung, Schleifen, Kundeninformation und späterer Abholung. Dieser Prozess dauert bei anderen Unternehmen mehrere Tage bis Wochen und das ist uns einfach zu lang. Wir bieten Ihnen mit unserem Sofortservice eine praktische und schnelle Möglichkeit, Ihre Messer und Schneidutensilien wieder in bester Schärfe nutzen zu können. Wir schleifen Ihnen Küchenmesser, Fleischermesser, Scheren, Schälwerkzeug und vieles mehr. Es gibt eigentlich kein Schneidutensil, das wir nicht wieder scharf bekommen. Selbst komplexere Messer, wie beispielsweise Sägemesser können wir Ihnen mit hervorragendem Ergebnis schärfen. Ob privat, Handwerk oder Industrie, bei uns können Sie ihre Messer schleifen lassen.

Sie finden uns im nördlichen Industriegebiet in der Freudenbergerstraße 45 H. Geöffnet haben wir von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr, Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr und Samstag nach Vereinbarung. Während dieser Öffnungszeiten können Sie mit Ihren stumpfen Messern und Schneidutensilien vorbeikommen und wir kümmern uns sofort um Sie! Als Familienunternehmen in 4. Generation sind wir ein vertrauter Ansprechpartner für Handwerk, Industrie und Privatpersonen. Was bei uns geschliffen wird, bleibt bei entsprechender Pflege lange scharf!

Stumpfe Messer und Schneidutensilien sind sehr frustrierend. Besonders wenn Sie gerne kochen und frische Zutaten aufschneiden macht der Unterschied zwischen scharf und stumpf einen großen Unterschied. Fas Filetieren von Fisch und Fleisch beispielsweise ist mit einem stumpfen Messer nahezu unmöglich. Auch beim schneiden von Tomaten, Zwiebeln und leicht zerdrückbarem oder rutschigem Schneidgut ist ein riesiger Unterschied zu erkennen. Während ein stumpfes Messer die Tomate beim Schneidversuch zerdrückt, gleitet ein von uns geschliffenes Messer einfach durch die Tomate durch. Auf diese Weise sind auch hauch feine Schnitte möglich. Mit scharfen Messern und Schneidutensilien macht das Kochen wieder richtig Spaß und der Aufschnitt gelingt so, wie Sie es sich vorgestellt haben. Jetzt ohne Termin Messer schleifen lassen. Wir freuen uns auf Sie!

Neben dem Messer auch Scheren und anderes Schneidzeug schleifen lassen

Bei uns können Sie nicht nur Messer schleifen lassen, sondern auch Scheren, Brotschneidemaschinen, Schäler und vieles mehr. Praktisch alles was eine Klinge hat, können wir Ihnen schärfen. Nicht nur in der Küche ist ein feiner Schnitt mit sauberen Kanten wichtig. Auch Schneidzeug in Nähereien, Scheren für Haare, Stoff und Hobbyschneidzeug verpassen wir wieder einen Schliff, damit Sie egal welches Schneidgut, wieder ideal schneiden können.

Mit dem einmaligen Schleifen ist es allerdings nicht getan. Das Schneidzeug muss im Nachhinein auch adäquat behandelt und gepflegt werden, damit es seine Schärfe beibehält und Sie lange Freude daran haben.

Die richtige Pflege von Schneidzeug

Wenn Sie bei uns Ihre Messer schleifen lassen, dann erklären wir Ihnen auf Nachfrage gerne, wie Sie diese fortan richtig Pflegen. Die richtige Pflege ist sehr wichtig, da Sie sonst in kürzester Zeit wieder bei uns auf der Türschwelle stehen und sich über ein kürzlich geschärftes Messer beschweren. Als erstes sollten Sie darauf achten, immer einen Schneidbrett zu nutzen, damit das Messer nicht beim Kontakt mit einem steinernen oder metallischen Untergrund abstumpft. Als nächstes empfehlen wir einen adäquaten Aufbewahrungsort, wie beispielsweise einen Messerblock. Es ist darauf zu achten, dass die scharfe Kante des Messers sich nicht mit anderen abreibt, denn sonst müssen Sie ihr Messer wieder schleifen lassen. Zudem ist auch ein Wetzstahl empfehlenswert, dass zwar das Messer an sich nicht schärft, aber die Klinge scharf hält. Gerne erklären wir Ihnen in welchem Winkel und wie Sie welches Messer am besten abwetzen.